SANDRA TRENTINI

 

SANDRA TRENTINI

Eine Hochzeit zu fotografieren bedeutet für mich “die Geschichte eures wichtigsten Tages” zu erzählen. Dabei setze ich mir zum Ziel die emotionalsten Momente, Aufregung, Romantik, Atmosphäre und die vielen kleinen Details dieses Augenblickes, möglichst authentisch wiederzugeben. Besonders viel Wert lege ich auf eine diskrete und unaufdringliche Arbeitsweise.

 

Das Festhalten flüchtigen Lichtes

Schon von klein auf hat mich die Fotografie begeistert, da sie einem die fantastische Möglichkeit gibt Situationen, Emotionen und Eindrücke zu verewigen.

Nach meiner beruflichen Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton habe ich Fotografie studiert. Im Anschluss war ich sieben Jahre in Italien als freie Fotografin tätig und habe mich dabei auf die Hochzeitsfotografie spezialisiert.

Seit 2012 bin ich zurück in Köln und arbeite in den Bereichen Hochzeits- Porträt- und Kinderfotografie.